Über uns - harmoniemusik-wiggensbach.de

Die HAMUWI

 

Derzeit besteht unsere Musikkapelle aus 50 aktiven Musikerinnen und Musikern. Da unser altes Musikheim mit der Zeit zu klein für alle Musiker wurde und die Gemeinde glücklicherweise den Bau der Panoramarena begann, wurden in der alten Schulturnhalle Räumlichkeiten frei, die die Gemeinde ausbaute und dem Trachtenverein, dem Schützenverein und der Harmoniemusik zur Verfügung stellte. In 623 ehrenamtlichen Arbeitsstunden richteten wir uns in unserem neuen Domizil ein, wobei ein Großteil der Stunden auf unsere Schreiner/innen geht, die uns eine komplette Schrankwand mit Küche, Bänke, einen Stehtisch und ein Dirigentenpult gebaut haben. Seit Herbst 2011 treffen wir uns jetzt dort wöchentlich zur Probe.

Probentag ist Freitag um 20 Uhr

~~Wenn Sie ein Instrument spielen, gespielt haben, oder noch lernen möchten schauen Sie doch ganz unverbindlich und unangemeldet mal vorbei. Wir freuen uns auf neue Musikfreunde~~

 

Natürlich kommt bei uns auch der Spaß nicht zu kurz..

Regelmäßig besuchen wir unsere Freunde aus der Partnergemeinde Hattstatt im Elsass zum Beispiel zum traditionellen Traktorfest. Im Frühjahr 2013 bekamen wir im Gegenzug Gäste nach Wiggensbach. Der örtliche Chor aus Hattstatt und Umgebung zum gemeinsamen Kirchenkonzert.

Auch regelmäßige Musikausflüge prägen das Vereinslebeben. So waren wir zum Beispiel schon in Kehlheim an der Donau, im Bayrischen Wald, im hohen Norden in Neustadt und sogar Kanada haben wir schon besucht.

 

Klassenspiel

Begleitung und Unterstützung der Bläserklasse in der 3. Klasse der Grundschule Wiggensbach
 
Seit dem Schuljahr 2011/2012 besteht eine Bläserklasse an der Grundschule Wiggensbach. Durch die Initiative unseres Bürgermeisters Thomas Eigstler und der Harmoniemusik Wiggensbach fanden Anfang 2011 Gespräche mit dem damaligen Rektor der Schule, Herr Dietrich, statt. So konnte im kommenden Schuljahr mit der Bläserklasse unter der Leitung des Musiklehrers Herrn Albrecht begonnen werden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten wir das erste Jahr der Bläserklasse dennoch mit einem kleinen Erfolg abschließen. Seit dem Schuljahr 2012/2013 unterrichtet unser Musiklehrer Matthias Preising die Bläserklasse.
 
Die Bläserklasse/Das Klassenspiel ist ein regulärer Unterricht in der Schule, in dem die Kinder der 3. Klasse ein Blasinstrument erlernen und in der Gruppe musizieren können. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der Max-Swoboda-Stiftung können die Mieten für die Istrumente und Herr Preising als Musiklehrer finanziert werden. Wir hoffen, dieses Angebot der Schule noch lange unterstützen zu können.